Menü

Freie Trauredner Ausbildung

Trauredner, Ausbildung, Weiterbildung

Sie möchten diesen ganz besonderen Moment zweier Menschen, die freie Trauung, aktiv mitgestalten?

Sie lieben den Charme einer außergewöhnlichen Trauzeremonie?


Sie fragen sich „Wie werde ich freier Redner/ freie Rednerin“?

Sie haben sich mit dem Gedanken beschäftigt, ob es eigentlich eine Ausbildung als Trauredner gibt?

Prima, dann hoffen wir hier etwas Licht ins Dunkel bringen zu können.


Um als freier Redner oder auch Zeremonienleiter (es gibt so viele Ausdrücke, die im Umlauf sind!) tätig werden zu können,
gibt es zunächst keine Ausbildung im klassischen Sinne.
Soll heißen, es gibt keinen Beruf „Freier Redner/ Freie Rednerin“. Aber es gibt eine Berufung!

Wenn Sie also ein wahres Interesse an der Geschichte von Menschen mitbringen, wenn es Ihnen ein Herzensanliegen ist, einen der wichtigsten Momente im Leben dieser Menschen mitzugestalten und Sie keine Scheu haben, vor vielen Menschen zu reden, dann könnte die Tätigkeit als Trauredner/ Traurednerin das Richtige für Sie sein! Eine freie Trauung zu gestalten ist unserer Meinung nach nicht sehr schwierig, wenn man die Freude an schönen Texten bzw. an der Sprache als solches sowie sehr viel Empathie kombiniert.

Als Inhaberin Deutschland größter Agentur für Hochzeitsplanung habe ich in den vergangenen Jahren unglaublich viele freie Trauzeremonien gestaltet. Ich habe Traugespräche mit Brautpaaren geführt, Lieder und Texte für die Trauzeremonie mit ihnen ausgewählt und viele Ideen für unvergessliche Rituale entwickelt. Ich habe unzählige Trauredner miterlebt, ausgebildet und gecoacht.

Ich bin der Meinung, es ist keine wochenlange Ausbildung notwendig, um als freier Redner zu arbeiten. Ein wenig Anleitung und Wissen um übliche Abläufe reicht um anschließend seinen ganz eigenen Stil zu entwickeln. Daher zielt unser Tagesworkshop darauf ab, Menschen, die nur das nötige Rüstzeug benötigen, dieses Grund Know How an die Hand zu geben. Sollte es für Sie jedoch wichtig sein, auch rhetorisch deutlich mehr Ausbildung zu erfahren, so empfehlen wir Ihnen sehr unsere 6 Tage Ausbildung in Berlin, die wir in Kooperation mit der Trauredner Schule anbieten.

Da es nach wie vor einen großen Bedarf an GUTEN Traurednern/ Traurednerinnen gibt, wie wir immer wieder an unseren 30 Standorten der Agentur Traumhochzeit feststellen, liegt es mir am Herzen, mein Wissen weiterzugeben. Nicht zuletzt um ein gutes Potential für meine lieben Hochzeitsplaner Kolleginnen in ganz Deutschland zu schaffen. Denn als Hochzeitsagentur planen wir mittlerweile gut über 60 Prozent unserer Hochzeiten als freie Trauung. Die klassische kirchliche Trauung hingegen gerät immer mehr ins Abseits.

Trauernder Schule, Freier Redner, Trauredner

An diesem Tag Ausbildung möchten wir Ihnen also folgendes Wissen vermitteln: 

  • Wie schreibe ich meine Verträge als Freier Redner?
  • Wie setze ich einen entsprechenden Spannungsbogen?
  • Welche Sprachelemente verwende ich um eine Trauung lebendig und emotional zu gestalten?
  • Welche rhetorischen Akzente setze ich um eine freie Trauung unvergesslich für Paar und Gäste zu gestalten?
  • Wie hoch ist mein zeitlicher Aufwand und wie kalkuliere ich demnach mein Honorar als Trauredner?
  • Mit welchen Einnahmen kann ich über das Jahr rechnen?
  • Gibt es zusätzliche Einnahmequellen?
  • Wie komme ich an Brautpaare? (Wohl eine der wichtigsten Fragen!)
  • Wie sinnvoll ist die Präsenz auf Hochzeitsmessen und wie gestalte ich einen Messestand?
  • Wie gehe ich überzeugend im Akquisegespräch für eine Freie Trauung vor?
  • Welche Informationen benötige ich für eine gute Traurede?
  • Wie lange sollte eine Freie Trauung dauern?
  • Wie ist der klassische Ablauf einer Trauung?
  • Welche Texte bieten sich zur Verwendung an?
  • Mit welchen integrierten Ritualen kann ich die Freie Trauung unvergesslich machen?
  • Gibt es einen „Hochzeitsknigge“ rund um die freie Trauung?
  • Wie unterstütze ich das Brautpaar in der Auswahl der Lieder für die Freie Trauzeremonie?
  • Worum muss ich mich bezüglich der Organisation am Tag kümmern?
  • Was muss ich bei einer Trauzeremonie im Ausland bedenken und wie berechne ich diese?
  • Was gibt es rund um die Gründung als Trauredner zu bedenken?
  • Wie netzwerke ich als freier Redner um mich in der Hochzeitsbranche zu etablieren? 

Das ist es, was wir Ihnen aus unserer zehnjährigen Erfahrung in der Agentur Traumhochzeit (www.agentur-traumhochzeit.de) mitgeben können.

Nach diesem Tag gilt dann: Texte wälzen (Sie bekommen natürlich Literaturempfehlungen und jede Menge Beispiele) und üben, üben, üben. 

Der Kurs findet in unserem Büro der Zentrale in Velbert (NRW) statt und kostet genau so viel, wie Sie mit Ihrer ersten Trauung zurück verdienen werden: 800.- Euro zzgl. MWST. (Dies ist das durchschnittliche Honorar welches sich für freie Redner in den meisten Regionen in Deutschland etabliert hat).

Sie können auch Kurse in Berlin belegen.

 

Termine 2018

23.06.2018 10-18 Uhr in Velbert, NRW 

11.11.2018 von 10-18 Uhr in Velbert, NRW

19.11.2018 in Berlin

 

Termine 2019

06.01.2019 10-18 Uhr in Velbert, NRW

11.05.2019 10-18 Uhr in Velbert, NRW

09.11.2019 10-18 Uhr in Velbert, NRW

 

 

Die Adresse unseres Büros:

Agentur Traumhochzeit
Wilhemstrasse 28
42553 Velbert
Fon: 02053-4931835
info@agentur-traumhochzeit.de

Die Adresse des Veranstaltungsortes in Berlin lautet: 

Die Adresse des Tagungsraums in Berlin lautet:

Fritsch-Akademie
Streitstraße 24, 13587 Berlin
Fon: 0173 - 240 59 63
cs@trauredner-schule.de

Da die Ausbildung für Freie Redner vordergründig dazu dient, neues Potential zur Buchung durch unsere Hochzeitsplaner zu schaffen und absolut nicht unsere Hauptausrichtung ist, haben wir uns für einen unkomplizierten Anmeldevorgang entschieden:

Schreiben Sie uns bei Interesse einfach eine Mail an die info@agentur-traumhochzeit.de oder rufen Sie uns unter 02053-4931835 an und wir klären alles weitere persönlich. Für einen möglichst interaktiv gestalteten Kurs ist eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen Voraussetzung für das Zustandekommen der Ausbildung. Maximale Teilnehmerzahl: 10

Herzlichst,

Claudia Seibt, Jennifer Krawehl & Daniela Jost

Trauredner Schule & Agentur Traumhochzeit

 

Teilnehmerfeedback

 

"Zunächst einmal möchte ich dir sagen, dass mir das Seminar wirklich sehr gut gefallen hat und ich ganz beschwingt, motiviert und glücklich nach Hause gefahren bin. Ich fühle mich seitdem bestärkt, meine Dienste als Traurednerin anzubieten und habe zwischenzeitlich an meiner Internetpräsenz, Visitenkarten usw. gearbeitet. Wahrscheinlich ist die Saison 2018 schon in vollem Gange, aber das macht nichts, dann starte ich halt in 2019 voll durch :-)
Ich sende dir viele herzliche Grüße aus dem Münsterland."
Julia Wiesner, 14.5.2018

 

"Der Kurs spiegelt in kleinem und angenehm entspanntem aber fokussierten Rahmen alle für eine Freie Trauung relevanten Punkte wieder, und bietet damit eine wunderbare Plattform für einen ersten Eindruck in das Thema Freie Trauungen. Jeder wird individuell einbezogen und die gemeinsame Diskussion liefert wertvolle Einblicke in die Erfahrungen der anderen Teilnehmer. Der Kurs hat in jedem Punkt meinen Erwartungen entsprochen."

Laura Müller, 2.5.2018

 

"Hallo Daniela,

vielen Dank auch an dich für den tollen Tag. Es war sehr spannend und informativ und ich gehe jetzt mit einem viel besseren Gefühl an die Sache ran. Ca. Juni wird meine Webseite online gehen...ich bin schon gespannt, wie sich dann alles weiter entwickelt :-)

Ganz liebe Grüße aus der schönen Pfalz."

Valeria, 27.4.2017

 

"Liebe Daniela,

Danke für die vielen tollen Impulse und Tipps aus Deinem reichhaltigen Erfahrungsschatz. Deine Beispielrede war wunderschön.

Liebe Grüße aus Königswinter"

Melanie, 25.4.2017

 

"Du hast professionell, sicher und begeisternd durch den Tag geführt. Dabei warst du äußerst charmant und sehr sympathisch. 

Trotz der Komplexität des Themas hast du kompetent die wichtigsten Themen mit uns besprochen und praxisnah mit uns gearbeitet. Es blieb allen Teilnehmern genug Raum und Zeit eigene Gedanken mit einzubringen und Fragen zu platzieren. Trotzdem hast du Emotionen zugelassen. Das hat mich am meisten beeindruckt. Ich war teils tief bewegt über die Offenheit der Teilnehmer.

Die positive Energie, die du ausstrahlst überträgt sich auf die Gruppe. 

Kurz: Ein super Tag! Vielen Dank dafür."

Markus Jonsthövel, 22.4.2018

 

"Vielen lieben Dank für das tolle Seminar und die inspirierenden und erfrischenden Inhalte. Ich bin auch jetzt immer noch ganz „beflügelt“ vom Seminartag und arbeite fleißig an meinem Konzept und Werbeauftritt. Der Tag hat mir persönlich noch einmal verdeutlicht, wie wichtig die Rolle des Trauredners für eine gelungene emotionale, aber auch authentische und persönliche Rede für die Trauung und Hochzeit ist. Ich freue mich bereits jetzt wahnsinnig auf mein erstes Hochzeitspaar, ihre Geschichte und diesen unglaublich magischen Moment. Danke dafür!"

Valentina Hegelmann, 20.4.2018

 

"Ich bin ohne jegliche Hochzeitserfahrung zum Seminar von Daniela gegangen und war entsprechend unsicher. Aber ich habe unglaublich viel Input und sehr praxisnahe Tipps bekommen, wie eine Trauung abläuft und umgesetzt werden kann. Bis heute und viele Trauungen später profitiere ich von diesem Seminar und hätte mich ohne dieses Hintergrundwissen wahrscheinlich nie an eine erste Trauung "getraut"."

Patricia Vallarelli, Allgäu

News