Menü

Freie Trauredner Ausbildung

Sie möchten diesen ganz besonderen Moment zweier Menschen, die freie Trauung, aktiv mitgestalten?

Sie lieben den Charme einer außergewöhnlichen Trauzeremonie?


Sie fragen sich „Wie werde ich freier Redner/ freie Rednerin“?

Sie haben sich mit dem Gedanken beschäftigt, ob es eigentlich eine Ausbildung als Trauredner gibt?

Prima, dann hoffen wir hier etwas Licht ins Dunkel bringen zu können.


Um als freier Redner oder auch Zeremonienleiter (es gibt so viele Ausdrücke, die im Umlauf sind!) tätig werden zu können,
gibt es zunächst keine Ausbildung im klassischen Sinne.
Soll heißen, es gibt keinen Beruf „Freier Redner/ Freie Rednerin“. Aber es gibt eine Berufung!
 

Wenn Sie also ein wahres Interesse an der Geschichte von Menschen mitbringen, wenn es Ihnen ein Herzensanliegen ist, einen der wichtigsten Momente im Leben dieser Menschen mitzugestalten und Sie keine Scheu haben, vor vielen Menschen zu reden, dann könnte die Tätigkeit als Trauredner/ Traurednerin das Richtige für Sie sein!

 

Eine freie Trauung zu gestalten ist nicht sehr schwierig, wenn man die Freude an schönen Texten bzw. an der Sprache als solches sowie sehr viel Empathie kombiniert. 

Als Inhaberin Deutschland größter Agentur für Hochzeitsplanung habe ich in den vergangenen 10 Jahren unglaublich viele freie Trauzeremonien gestaltet.

Ich habe Traugespräche mit Brautpaaren geführt, Lieder und Texte für die Trauzeremonie mit ihnen ausgewählt und viele Ideen für unvergessliche Rituale entwickelt.

Ich habe unzählige Trauredner miterlebt, ausgebildet und gecoacht.

Glauben Sie mir, es ist keine wochenlange Ausbildung notwendig, um als freier Redner zu arbeiten. Ein wenig Anleitung und Wissen um übliche Abläufe reicht um anschließend seinen ganz eigenen Stil zu entwickeln.

 

Da es nach wie vor einen großen Bedarf an GUTEN Traurednern/ Traurednerinnen gibt, wie wir immer wieder an unseren 30 Standorten der Agentur Traumhochzeit feststellen, liegt es mir am Herzen, mein Wissen weiterzugeben. Nicht zuletzt um ein gutes Potential für meine lieben Hochzeitsplaner Kolleginnen in ganz Deutschland zu schaffen. Denn als Hochzeitsagentur planen wir mittlerweile gut über 60 Prozent unserer Hochzeiten als freie Trauung. Die klassische kirchliche Trauung hingegen gerät immer mehr ins Abseits.

 

An diesem Tag Ausbildung möchte ich Ihnen also folgendes Wissen vermitteln:

 

  • Wie schreibe ich meine Verträge als Freier Redner?
  • Wie hoch ist mein zeitlicher Aufwand und wie kalkuliere ich demnach mein Honorar als Trauredner?
  • Mit welchen Einnahmen kann ich über das Jahr rechnen?
  • Gibt es zusätzliche Einnahmequellen?
  • Wie komme ich an Brautpaare? (Wohl eine der wichtigsten Fragen!)
  • Wie sinnvoll ist die Präsenz auf Hochzeitsmessen und wie gestalte ich einen Messestand?
  • Wie gehe ich überzeugend im Akquisegespräch für eine Freie Trauung vor?
  • Welche Informationen benötige ich für eine gute Traurede?
  • Wie lange sollte eine Freie Trauung dauern?
  • Wie ist der klassische Ablauf einer Trauung?
  • Welche Texte bieten sich zur Verwendung an?
  • Mit welchen integrierten Ritualen kann ich die Freie Trauung unvergesslich machen?
  • Gibt es einen „Hochzeitsknigge“ rund um die freie Trauung?
  • Wie unterstütze ich das Brautpaar in der Auswahl der Lieder für die Freie Trauzeremonie?
  • Worum muss ich mich bezüglich der Organisation am Tag kümmern?
  • Was muss ich bei einer Trauzeremonie im Ausland bedenken und wie berechne ich diese?
  • Was gibt es rund um die Gründung als Trauredner zu bedenken?
  • Wie netzwerke ich als freier Redner um mich in der Hochzeitsbranche zu etablieren? 

Das ist es, was ich Ihnen aus meiner zehnjährigen Erfahrung in der Agentur Traumhochzeit (www.agentur-traumhochzeit.de) mitgeben kann.

Nach diesem Tag gilt dann: Texte wälzen (Sie bekommen natürlich Literaturempfehlungen und jede Menge Beispiele) und üben, üben, üben. 

Der Kurs findet in unserem Büro der Zentrale in Velbert (NRW) statt und kostet genau so viel, wie Sie mit Ihrer ersten Trauung zurück verdienen werden: 800.- Euro zzgl. MWST. (Dies ist das durchschnittliche Honorar welches sich für freie Redner in den meisten Regionen in Deutschland etabliert hat)

Termine 2017

 

24. April 2017 von 10-18 Uhr

17. November 2017 von 10-18 Uhr

Die Adresse unseres Büros:

Agentur Traumhochzeit
Wilhemstrasse 28
42553 Velbert
Fon: 02053-4931835
info@agentur-traumhochzeit.de

 

 

 

 

 

Da die Ausbildung für Freie Redner vordergründig dazu dient, neues Potential zur Buchung durch unsere Hochzeitsplaner zu schaffen und absolut nicht unsere Hauptausrichtung ist, stellen wir weder ein „selbstgebasteltes“ Zertifikat aus noch wählen wir komplizierte Anmeldevorgänge.

Schreiben Sie uns bei Interesse einfach eine Mail an die info@agentur-traumhochzeit.de oder rufen Sie uns unter 02053-4931835 an und wir klären alles weitere persönlich.

Für einen möglichst interaktiv gestalteten Kurs ist eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen Voraussetzung für das Zustandekommen der Ausbildung. Maximale Teilnehmerzahl: 10

Herzlichst Ihre

Daniela Jost

Fotos: Vivid Symphony  

 

 

Teilnehmerfeedback

Liebe Daniela,

nochmals einen herzlichen Dank für Dein aufschlussreiches und anregendes Seminar. Danke auch für Deine sehr hilfreichen Anregungen anhand Deiner Unterlagen.   

Das Seminar, Deine Unterlagen und der Nachweis geben mir ein gutes Fundament, auf dem ich meinen erfolgreichen Weg als Redner gehen werde. Besonders erfreulich ist, dass ich heute gleich eine Anfrage für eine Trauung bekommen habe, die im September stattfinden wird, worüber ich mich sehr freue.

Wenn es für Dich OK ist, werde ich Dich ggf. wieder kontaktieren, sofern Fragen aufkommen und ich auf Deine Erfahrungen zurückgreifen möchte. 

Beste Grüße
Burghard

27.4.2017

News