Menü

Freie Trauung - Mach das Sinn?

Warum überhaupt heiraten und sich das Jawort geben? Oft erlebe ich in Vorgesprächen zur Trauung das Folgende: Diesen Zauber von wechselseitiger Anerkennung und Bejahung zweier Menschen.Klingt vielleicht kitschig oder altmodisch. Dass zwei Menschen zutiefst dankbar für einander sind, an Ihre Liebe glauben und zuversichtlich nach vorn schauen, ist nicht selbstverständlich. Das ist nicht bei allen Brautpaaren so, aber zum Glück bei den meisten. Die Entscheidung zur Verbindlichkeit wird oft zu Gunsten anderer Optionen und Möglichkeiten aufgegeben. Warum sich das Jawort geben? Weil es einfach passt. Weil ihr ohne Worte einfach wisst, dass ihr zusammen gehört. Diesen Zauber einer Beziehung kann man nicht produzieren, er ist auch ein Geschenk. KURZUM: Blickt bei allen Herausforderungen der Hochzeitsvorbereitung auf den Zauber eurer einzigartigen Beziehung. Denn das ist der Grund und das Herz eurer Trauung.
(© 11/2016 von Thomas Hoffmann, freier Theologe und Trauredner)

Zurück

News